Vortrag: Krebs – die falsch verstandene Krankheit

Krebs – die falsch verstandene Krankheit?

Krebs wird in den kommenden Jahren vermutlich die Herz-Kreislauf-Krankheiten als Todesursache Nummer 1 verdrängen. Trotz intensiver Forschung mit Milliardenaufwand nehmen die Neuerkrankungen stetig zu, eine echte Heilung ist nicht in Sicht. Woran liegt das? Haben wir vielleicht einfach nur das falsche Verständnis von dieser Krankheit? Eine Gegenüberstellung der Sichtweisen von Schul- und Alternativmedizin und die eingehende Beleuchtung eines alternativen Ansatzes werfen ein neues Licht auf die Krankheit, ihre Ursachen und ihre mögliche Verhütung.

Joachim Nock, Gesundheitsberater, erläutert dies in einem vom Gesundheitsforum Mainz-Wiesbaden in der lokalen AGENDA 21 Mainz veranstalteten Vortrag am 9.1.2018 um 19:00 im Rathaus Mainz, Jockel-Fuchs-Platz 1. Der Eintritt ist frei.

Plakat Krebsvortrag als PDF

Handzettel Krebsvortrag als PDF