Naturheilverfahren und Hypnosetherapie bei Schmerzen

Schmerzen sind nicht nur einfach Schmerzen, sie sind lästig, hinderlich, energie- und zeitraubend und beeinträchtigen die Lebensqualität. Bei Zahnschmerzen wissen wir, dass sie ein Symptom sind für etwas, das in Unordnung geraten ist. Aber auch da behelfen wir uns zunächst gerne mit der zumeist medikamentösen Symptomunterdrückung. Spätestens bei wiederkehrenden Schmerzen, die wir nicht als Symptom interpretieren können, verlangen wir nach einer grundsätzlichen Herangehensweise.

Aber welche ist die richtige? Heilpraktikerin Gloria Rödel stellt in ihrem Vortrag Behandlungsoptionen im Sinne eines ganzheitlichen Therapiekonzeptes vor, berichtet kurz über einige bekannte und weniger bekannte Verfahren wie Osteopathie, Fußreflexzonentherapie, Wärme-/Kältetherapie, Bewegung, Homöopathie, Phytotherapie, TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) um dann ausführlich auf die Hypnosetherapie einzugehen. Sie wird  darstellen, in welchen Situationen sie angezeigt sein kann,   was  die betroffene Person in der Sitzung erwartet, wobei insbesondere auch die Frage, was Hypnose bedeutet und was sie nicht bedeutet sowie des Vertrauens in das Verfahren eine Rolle spielen wird.

Der Eintritt ist frei zu dem vom Gesundheitsforum-Mainz-Wiesbaden veranstalteten Vortrag am 2. 7. 2019 um 19:00 im Rathaus Mainz, Jockel-Fuchs-Platz 1.

http://gesundheitsforum-mw.de/wp-content/uploads/2019/06/Plakat-Vortrag-Schmerztherapie.pdf

http://gesundheitsforum-mw.de/wp-content/uploads/2019/06/HZ-Vortrag-MBSR.pdf