Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit

Die Schwangerschaft, eine ganz besondere natürliche Lebenssituation von Frauen, ist geprägt von schönen Erfahrungen aber auch durch tiefe Verunsicherung, die nicht zuletzt vom Umfeld gefördert wird.
Was ist wichtig für das eigene Wohlergehen und das des Kindes? Müssen es beispielsweise künstliche Nahrungsergänzungen sein oder kommt es gerade jetzt auf eine vitalstoffreiche Vollwerternährung an und ist diese überhaupt verträglich?
Anja Töws, Ernährungsberaterin, geht in ihrem Vortrag auf diese Zweifel und Fragen klärend ein und bietet den Zuhörerinnen und interessierten Männern eine Reihe von leicht umsetzbaren Anregungen zu Ernährung und Pflege von Mutter und Kind. Außerdem erläutert sie alternative Behandlungsmöglichkeiten von möglicherweise auftretenden kleineren gesundheitlichen Schwierigkeiten.